formation continue

Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin / zum Medizinischen Sekretär Fribourg

ComparerImprimer              Envoyeroffrir
Titre du cours

Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin / zum Medizinischen Sekretär
Description
KULTUR UND AUSBILDUNG ist eine Schule, die sich auf die Ausbildung von Medizinischen Sekretärinnen spezialisiert hat. Die Kurse sind praxisbezogen und werden laufend den Veränderungen des Berufes angepasst. Während Ihres Studiums, werden Sie pädagogisch von anekannten Spezialisten begleitet. Bei Unklarheiten, die beim Studium auftauchen, erhalten Sie von diesen die Lösungen. Damit Sie beim Studium nicht auf sich alleine gestellt sind, begleitet Sie eine Assistentin vom Studienanfang bis zur Diplomprüfung.
KULTUR UND AUSBILDUNG ist mit dem Qualitätszertifikat EduQua/SQS ausgezeichnet. Weitere Informationen über dieses Zertifikat finden Sie unter: www.eduqua.ch oder www.sqs.ch
Date Continuel
Lieu Culture et Formation Sarl
Boulevard de Pérolles 26
1700 Fribourg
Tel: +41 26 347 47 41
E-Mail: info@culture-formation.ch
www.culture-formation.ch
Prix du cours 4150 CHF
Coordonnées du PrestataireWBG Culture et Formation Sarl
Boulevard de Pérolles 26
1700 Fribourg
Tél +41 26 347 47 41
info@culture-formation.ch
www.culture-formation.ch
Objectif(s) WIE WERDE ICH MEDIZINISCHE SEKRETAERIN?

Der Lohn für die aufgebrachte Investition in Ihr Studium ist der Erhalt des Diploms MEDIZINISCHE SEKRETAERIN am Ende Ihres Studiums. Dieses anerkannte Diplom eröffnet Ihnen zahlreiche neue Möglichkeiten im medizinischen Berufsumfeld
Contenu LEHRPLAN ZUR MEDIZINISCHEN SEKRETAERIN

Kapitel 1: Hygiene
Alles Wissenswerte über unsere Umwelt. Die äusseren Einflussfaktoren wie: die Ansteckungsrisiken, die Lebensmittelhygiene, die Sozialhygiene (Impfungen, vorbeugende Massnahmen etc.)

Kapitel 2: Anatomie und Physiologie
Ein unerlässliches Gebiet, um die Tätigkeit als Medizinische Sekretärin ausüben zu können. Zahlreiche Illustrationen erleichtern das Ver- ständnis, dies unabhängig Ihres Bildungsstandes.

Kapitel 3: Medizinische Terminologie
Dieser interessante Lehrgang erlaubt, ohne Schwierigkeiten in die Welt der Medizin einzudringen. Sie lernen die medizinischen Begriffe kennen. Dies mit einem praxisorientierten, originellen und ebenso wirksamen Lehrmittel.

Kapitel 4: Deutsch
In diesem Kapitel erlernen Sie die richtige Anwendung der deutschen Sprache und deren Rechtschreibung.

Kapitel 5: Einführung in die Pathologie
Dieses Kapitel vermittelt das Wissen der wichtigsten Krankheiten, deren Symptome, Diagnose und Behandlung. Sie erlernen medizinische Ausdrücke und deren Zusammenhänge.

Kapitel 6: Informatik im Büro: Microsoft Office
Erlernen und Beherrschen der Programme Word, Excel, Outlook (für den privaten sowie beruflichen Bereich), das Erstellen von Serienbriefen, dank konkreten Beispielen.

Kapitel 7: Klinische Psychologie- und Pathologie
Mit diesem Lernmittel erhalten Sie einen klaren Einblick in ein Gebiet der Medizin, das allgemein als kompliziert angesehen wird.

Kapitel 8: Regeln der ärztlichen Korrespondenz
Mit praktischen Ratschlägen lernen Sie ein Gebiet zu beherrschen, mit dem Sie in Ihrem späteren Berufsalltag zu tun haben werden. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis ermöglichen ein praxisbezogenes Lernen.


Nachdem Sie die Hausaufgaben der ersten 8 Lehrbücher korrigiert zurückerhalten haben, werden Sie zu einem halbtägigen Kurs eingeladen. Dieser Kurs wird durch einen Test abgeschlossen. Die Fragen beziehen sich auf die ersten 8 Lehrbücher. Dieser Test wird benotet, und die Note zählt als 15%iger Bestandteil zur Abschlussprüfung am Ende des Studiums.

Kapitel 9: Die Sozialversicherungen
Ein praktischer Leitfaden, um die Vorschriften der Sozialversicherungen zu verstehen und anwenden zu können. Klare und gut Verständliche Erklärungen und Beispiele zu einem komplexen Thema.

Kapitel 10: Einführung in die Medizin
Die wichtigsten medizinischen Begriffe und Erläuterungen, die Sie als medizinische Sekretärin als Grundlagen kennen müssen.

Kapitel 11: Verwaltung der ärztlichen Praxis Dieses Kapitel vermittelt Wissen zur Beherrschung der Verwaltung der Termine, der Lagerbestände, der Anzeigen im Wartezimmer, dem Erstellen von Schemata, Diagrammen und statistischen Tabellen; sowie der Buchführung.

Kapitel 12: Empfang und Kommunikation in der Praxis
Erlernen der Grundlagen der Kommunikation. Zum Beispiel: Führen eines Telefongespräches während dem Empfang von Patienten; Organisieren einer Besprechung; Verwalten der bisweilen schwierigen Beziehungen zu den Patienten usw.

Kapitel 13: Organisation der ärztlichen Praxis
Sie erlernen die Gestaltung eines funktionellen und angenehmen Arbeitsumfeldes. Die Beherrschung aller Techniken der Erfassung, Anlage, Klassierung und Archivierung von Ordnern und Dateien. Sie kennen die Grenzen zwischen Information und Schweigepflicht.

Kapitel 14: Organisation und Ethik des medizinischen Berufes
Kodex der Standespflichten, genetische Tests, Ertragen von Schmerzen usw. Diese Grundlagen des medizinischen Regelwerks werden in einfacher Weise definiert und an Hand aktuellen Themen erläutert.

Kapitel 15: Bewerbungsmethodik
Das Ziel dieses Kapitels ist das Beschreiben der persönlichen Stärken und beruflichen Erfahrungen. Im weiteren beinhaltet es nützliche. Ratschläge Ihr Bewerbungsdossier übersichtlich und erfolgreich zu Gestalten. Themen wie Begleitschreiben oder das Vorstellungs- gespräch werden ebenfalls behandelt.

Nachdem Sie die 15 Lehrbücher beendet haben und die dazugehörenden Hausaufgaben korrigiert retour erhalten haben, erhalten.
Sie den Test Prüfungsvorbereitungsaufgaben mit 40 Testfragen. Das Ziel dieses Tests ist, Ihren Kenntnisstand über das gesamte Lernprogramm zu erhalten. Die angebrachten Kommentare der Korrektoren sind ausführlich damit Sie Ihre Vorbereitung für die Diplomprüfung gezielt machen können.
Die Abschlussprüfung wird in Freiburg durgeführt. Ein Prüfungsteil findet am Laptop statt, ein zweiter in handgeschriebener Form. Ausführliche Informationen erhalten Sie zur gegebenen Zeit.
Groupe cible Diese Ausbildung ist für alle zugänglich, die die obligatorischen 9 Schuljahre absolviert haben. Arbeitende- sowie auf stellen suchende Personen, die eine Weiterbildung mit Diplomabschluss machen wollen oder eine berufliche Veränderung planen.
Condition préalable Ab dem vollendeten 18. Lebensjahr können Sie sich einschreiben. Mit dem schriftlichen Einverständnis Ihrer Eltern können Sie sich ab dem 16. Lebensjahr einschreiben. Im Weiteren müssen Sie die 9 obligatorischen Schuljahre beendet haben.
Genre de cours

Fernstudium
Ob Sie allein stehend, verheiratet, in Anstellung, auf Arbeitssuche oder Hausfrau sind, Sie lernen wann und wo Sie wollen. Sie bestimmen den Lernrythmus und die Zeit, die Sie in Ihr Studium investieren wollen.
Die durchschnittliche Dauer der Ausbildung ändert je nach der Zeit, die Sie in Ihr Studium investieren. Bei einem Zeitaufwand von 7 Stunden pro Woche, beenden Sie Ihr Studium in 12 - 18 Monaten. Aber Sie können diese Zeit nach Ihren Vorstellungen verlängern (max. 60 Monate).
Diese Freiheit ermöglicht zugleich eine berufliche Neuorientierung, ohne die bisherige Arbeitsstelle aufgeben zu müssen.

Leçon(s) 15
Numéro du cours 2
Numéro de la classe 1
 Recherche simple   Recherche étendue   Recherche prestataire  

Critère de recherche  
Champs de recherche   Recherche dans le titre et la description
Recherche uniquement dans le titre (plus rapide)
Régions   
Domaines  
    accepte les bons formation continue WBG